Voriger
Nächster

SCHMUCKKÄSTCHEN

Anbau eines Einfamilienhauses in Frankfurt am Main

2021, Frankfurt am Main, realisiertes Projekt von pauly + fichter planungsgesellschaft mbH, Entwurf und Ausführung: Eun-A Pauly, Fabio Fichter

Ein im Frankfurter Nordend gelegenes Einfamilienhaus aus den Jahren wird im Bestand erweitert.

Die Küche ist nach Westen ausgerichtet und hat Zugang zum großen Garten. Die Familie möchte sie auch als Essbereich nutzen. Da sie aber nicht genug Platz für einen Esstisch bietet, wird die Terrasse zugunsten eines Anbaus verkleinert. Der Essbereich wird als Schmuckkästchen konzipiert, indem Öffnungen, Sitzbereich und Zugang detailliert aufeinander abgestimmt werden. Das Innere des Anbaus wird mit der Küche in Einklang gebracht, wohingegen sich die Fassade selbstbewusst vom Bestand absetzt. Die Küchenerweiterung wird mit einem großen Panoramafenster versehen, das einen freien Blick in den Garten ermöglicht, während man am Küchentresen steht. Am Fenster befindet sich eine von einem Schreiner gefertigte Eckbank, die zu geselligem Beisammensein einlädt. Über eine Seitentür werden die Terrasse und der Garten erschlossen. 

Das gewählte Fassadenmaterial ist ein goldenes Streckmetall, das die Erweiterung komplett umhüllt. Im Laufe des Tages bricht sich das Sonnenlicht in der Oberfläche des Anbaus und lässt sie changieren. Die Details der gewählten Materialien sowohl für die Fassade als auch für den Innenraum erzeugen mit ihren kontrastierenden Oberflächen und Farben ein attraktives Spiel von Licht und Schatten. Der Anbau erhält so ein kraftvolles Erscheinungsbild und steht in stimmigem Einklang mit dem Bestandsgebäude.

Verwandte Projekte

© 2022 pauly + fichter planungsgesellschaft mbH      ·      Webdesign: kontrastreiche Designagentur