Voriger
Nächster

HAUS J

Sanierung eines Einfamilienhauses in Neu-Isenburg

2020, Neu-Isenburg, realisiertes Projekt von pauly + fichter planungsgesellschaft mbH, Entwurf und Ausführung: Eun-A Pauly, Fabio Fichter 

Ein am Innenstadtrand von Neu-Isenburg gelegener Bungalow aus den 1970er Jahren bildet den Bestand dieses Umbauprojekts. Durch großzügige Einschnitte in die Bestandsstrukturen haben die Architekten einen lichtdurchfluteten öffentlichen, nach Westen ausgerichteten Wohn-Ess-Bereich mit offener Küche geschaffen. Daran schließt sich der nach Osten ausgerichtete private Bereich mit Schlafzimmern und neu strukturierten Bädern an.

Zum entwurfsprägenden Gestaltungselement wurde die „Dicke Wand“. So bieten passgenaue Einbaumöbel nicht nur ausreichend Stauraum für Alltagsgegenstände, sondern trennen auch verschiedene Bereiche voneinander ab und markieren räumliche Übergänge. Das Zusammenspiel fein nuancierter unterschiedlicher Farben, Materialien und Oberflächen sowie ausgewählte Möbelstücke der Bauherren runden das Gesamtkonzept ab.

Before After hausJ_16_umbau_wohnen_17_02662hausJ_17_umbau_wohnen_17_02805

Verwandte Projekte

© 2022 pauly + fichter planungsgesellschaft mbH      ·      Webdesign: kontrastreiche Designagentur