Voriger
Nächster

HAUS H

Sanierung eines Einfamilienhauses in Friedrichsdorf

2017, Friedrichsdorf, realisiertes Projekt von pauly + fichter planungsgesellschaft mbH, Verfasser: Eun-A Pauly, Fabio Fichter Das Einfamilienhaus aus den 60er Jahren steht in ruhiger Lage. Der verwunschene Garten liegt an der Längsfassade, der Grundriss des Hauses funktioniert jedoch nur bedingt mit der Ausrichtung des Grundstücks. Im Zuge der Sanierung wurde die Kleinteiligkeit der Räume zum Garten hin aufgehoben und stattdessen die gesamte Gebäudelänge genutzt, um einen offenen, luftigen Raum zu erhalten. Dieser erfüllt die Funktionen des Wohnens, Essens und Kochens und ist vollständig zum Garten ausgerichtet. Über den Eingangsbereich mit Gäste-WC und geräumiger Garderobe gelangt man zum Wohnbereich, zum Arbeitszimmer und zum privaten Schlafbereich mit Ankleide und Bad en suite. Das Ober- und das Kellergeschoss werden über die aufgearbeitete Holz-Stahlwangentreppe erschlossen. Im Obergeschoss wurde ein Spielflur geschaffen, von dem die Zimmer und das Bad abgehen . Über Dachflächenfenster wird der gesamte Bereich bis ins Erdgeschoss von Licht durchflutet.

Verwandte Projekte

© 2022 pauly + fichter planungsgesellschaft mbH      ·      Webdesign: kontrastreiche Designagentur